Van Baal: Angedachte Absenkung des Mehrwertsteuersatzes auf Speisen ist ein richtiges und wichtiges Zeichen

Anlässlich der Debatte um eine Absenkung des Mehrwertsteuersatzes in der Gastronomie erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern, Sandy van Baal:

„Die angedachte Absenkung des Mehrwertsteuersatzes auf Speisen ist ein richtiges und wichtiges Zeichen für die Gastronomie in unserem Land. Denn sie ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftszweig, sondern die Gastronominnen und Gastronomen leisten auch einen häufig unterschätzten Mehrwert im gesellschaftlichen Bereich – insbesondere im ländlich geprägten Raum. Wir begrüßen daher sehr die zu erwartende Entscheidung zur dauerhaften Absenkung der ‚Mehrwertsteuer‘ für Speisen in der Gastronomie, zumal sie im Interesse der Kundinnen und Kunden ist und auch steuerliche Vereinfachungen für die Gastronominnen und Gastronomen bedeutet.“