Becker-Hornickel: Ministerin muss Klinik-Gutachten endlich freigeben

Zum zurückgehaltenen Gutachten zur Zukunft der Krankenhaus-Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Barbara Becker-Hornickel:

„Worauf wartet die Ministerin? Frau Martin muss dafür Sorge tragen, dass das Gutachten dem Landtag schnellstmöglich zur Verfügung gestellt wird. Es gibt keinen Grund, der Öffentlichkeit wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse vorzuenthalten und eine Debatte darüber über Monate hinauszuzögern. Dafür ist das Thema einfach zu wichtig.

Mögliche Konzepte für Klinikfusionen sollten ergebnisoffen im Parlament diskutiert werden. Hierzu müssen den Abgeordneten aber zunächst die Analysen vorgelegt werden, die vom Ministerium in Auftrag gegeben wurden. Wir brauchen jetzt Transparenz.“