Mi

19

Apr

2017

Neumühle dreckig? - Änderung der Straßenreinigung in der Kritik

Die von der Stadtverwaltung beabsichtigte Änderung der Straßenreinigung stößt bei der FDP Schwerin auf teilweise Kritik.
"Wenn man Bürger durch Straßenreinigungsgebühren neu belasten möchte, sollte dies auch erforderlich sein. Die Herangehensweise der SDS ist sehr bürokratisch. So sollen zukünftig z.B. auch in Neumühle oder auf einigen Nebenstraßen auf dem Großen Dreesch die Straßen durch die SDS gereinigt werden und die Bürger hierfür Gebühren zahlen", kritisiert der FDP-Stadtvertreter Stev Ötinger.
"In Neumühle besteht aber kein Reinigungsbedarf, da dies die Bürger dort seit Ewigkeiten selber machen und der Stadtteil sauber ist. Dieses bürgerschaftliche Engagement sollte anerkannt werden, anstatt die Bürger vor den Kopf zu stoßen."

mehr lesen

Mo

03

Apr

2017

FDP - Stammtisch in Binz am kommenden Freitag

Die FDP Binz lädt am kommenden Freitag, den 7. April 2017 um 18.00 Uhr, alle Mitglieder und Interessierte aus Binz und aus ganz Rügen zu ihrem Stammtisch ein.
Dieser findet in der Villa Salve an der Strandpromenade 41 statt.
Themen werden kommunalpolitische Fragen zu Binz und regionalpolitische Fragen zu Rügen sein, wie die Stärkung von Vereinen, die Schulpolitik und die Förderung von Kindern und Jugendlichen.

mehr lesen

Mi

22

Mär

2017

Freie Demokraten stark vor Ort – neue Sitzschalen für die Tribüne im Stadion „An der Mühle“ in Dorf Mecklenburg

Dorf Mecklenburg: Der Stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP Nordwestmecklenburg, Daniel Schubert und Matthias Alms aus Dorf Mecklenburg, spenden 59 neue Sitzschalen im Wert von 1.030,00 € für die Tribüne im Stadion „An der Mühle“. Insgesamt hat die Tribüne ein Fassungsvermögen von 354 Sitzplätzen.
Damit auch die restlichen Sitzplätze erneuert werden können, rufen wir gleichzeitig zu einer Spendenaktion „Dein Platz im Stadion“ auf und bitten nun weitere Bürgerinnen und Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Anhänger des Mecklenburger SV darum, sich mit einer „kleinen oder großen Spende“ zu beteiligen, erklärt Matthias Alms.

mehr lesen

Mo

13

Mär

2017

Kommunalpolitischer Frühjahrsbrunch

Am letzten Sonntagvormittag lud die FNF zum kommunalpolitischen Frühjahrsbrunch nach Greifswald ein. Die Anforderungen an Kommunalpolitiker sind hoch. Die Bürger erwarten vor allem Substanz. Gleichzeitig geschieht kommunalpolitisches Engagement ehrenamtlich. Wer gute Kommunalpolitik leisten und erfolgreich kommunizieren will braucht daher eines ganz sicher: Planung. Seminarleiter Ulrich Hoyer zeigte  losgelöst von theoretischen Modellen, was erfolgreiche kommunalpolitische Akteure eigentlich anders machen und wie erfolgreiche Kommunalpolitik aussieht.  Sein Motto lautet: „Erfolg ist planbar, macht anziehend und ist überall möglich!“ Die „Rezeptsammlung“ bot den Teilnehmer viele praktische Beispiele.

  

Mo

13

Mär

2017

Daniel Bohl als Kreisvorsitzender der FDP Nordwest-mecklenburg im Amt bestätigt

Mühlen Eichsen: Am 06.03.2017 wählten die Liberalen im Altkreis Nordwestmecklenburg auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Mühlen Eichsen ihren Kreisvorstand für die kommenden zwei Jahre neu. Der bisherige Kreisvorsitzende Daniel Bohl aus Büschow, wurde einstimmig im Amt bestätigt. Zu seinem neuen Stellvertreter wurde Daniel Schubert aus Dorf Mecklenburg gewählt, der in seiner Gemeinde auch Stellvertretender Bürgermeister ist. Ihre Finanzen trauen die FDP - Mitglieder weiterhin dem langjährigen Schatzmeister Olaf Brose aus Mühlen Eichsen an. Als Schriftführerin wurde Kerstin Claus aus Boltenhagen wiedergewählt.

mehr lesen