FDP Schwerin wählt auf ihrem Kreisparteitag neuen Vorstand

Am gestrigen Dienstagabend haben die Mitglieder der FDP Schwerin ihren Kreisvorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt.
Neuer Kreisvorsitzender ist der in Schwerin politisch erfahrene Frank Haacker. Stellvertreter sind Rechtsanwalt Joachim Heilborn und Polizeibeamter Dietmar Tackmann. Neuer Schatzmeister ist Michael Schmitz. Als Schriftführerin wurde Doreen Siegemund wiedergewählt. Als Beisitzer wurden in den Kreisvorstand Matthias Proske, Rainer Schiffel, Thomas Burmester und Oliver Nuss gewählt.

Hierzu erklärt der Kreisvorsitzende Frank Haacker: "Mit dem neuen Kreisvorstand haben wir ein großartiges Team in der Landeshauptstadt, um die liberalen Interessen der Schwerinerinnen und Schweriner wie Freiheit, Eigenständigkeit und beste Bildung zu vertreten.

Wir werden unsere Kandidaten zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai tatkräftig unterstützen und sachlich im politischen Alltag der Landeshauptstadt arbeiten. Ich freue mich auf die Herausforderung und bedanke mich für das Vertrauen."