Kreisparteitag in Ueckermünde am 5.4.2018 wählt den Kreisvorstand für die kommenden 2 Jahre

FDP Kreisverband Uecker-Randow bündelt Kräfte für Kommunalwahlen 2019 und ist offen für neue Mitstreiter

Die FDP, die mit dem sehr guten Ergebnis bei der Bundestagswahl auch im Landkreis Vorpommern-Greifswald zahlreiche neue Wähler gefunden hat, bereitet sich schon heute auf das Kommunalwahljahr 2019 vor. Der Kreisverband Uecker-Randow beriet auf seinem Kreisparteitag am 5.4.2018 in Ueckermünde die möglichen Aktivitäten der kommenden Monate und wählte turnusmäßig seinen Kreisvorstand. Aus dem Landesvorstand der Freien Demokraten in Mecklenburg-Vorpommern waren Christian Bartelt (Kreistagsmitglied, Bundestags-Direktkandidat und auch Kreisvorsitzender in Ostvorpommern) und der stellvertretende Landesvorsitzende Michael vom Baur nach Ueckermünde gekommen, um mit den Parteifreunden vor Ort Pläne für die künftigen kommunalpolitischen Schwerpunkte zu schmieden.

Neben dem landesweiten Themenschwerpunkt flächendeckender Glasfaserausbau und Chancen der Digitalisierung an Schulen und in der Verwaltung sollen vor allem lokale Themen im Mittelpunkt stehen, die die Freien Demokraten gemeinsam mit interessierten Bürgern in den jeweiligen Gemeinden aufgreifen werden. Der FDP -Bundestagsabgeordnete Hagen Reinhold wird darüber hinaus immer wieder in verschiedene Ortschaften kommen, um Sorgen und Anregungen der Einwohner aufzunehmen und nach Berlin zu tragen.
 
Die FDP nominiert zur Landratswahl im Mai 2018 keinen eigenen Kandidaten. Nach Auffassung der Parteigremien wäre Voraussetzung für eine ernstzunehmende Bewerbung gewesen, dass eine kreisweit bekannte und auch verwaltungserfahrene Person ins Rennen geschickt werden könnte, was aktuell nicht der Fall war. Die Freien Demokraten werden jedoch mit allen wesentlichen Landratskandidaten Gespräche über die liberalen Vorstellungen für die Zukunft des Landkreises führen und sich daraus ihr Urteil bilden.

Zum Vorsitzenden der FDP Uecker-Randow wurde Detlef Pohl aus Ueckermünde gewählt. Dem neuen Kreisvorstand gehören auch Sieghard Christeleit und Friedhelm Kummert als stellvertretende Vorsitzende sowie Friedrich-Wilhelm Schmidt als Schatzmeister und Günter Wagner als Beisitzer an. Für langjährige Mitgliedschaft bei den Liberalen ehrte der Kreisparteitag Gudrun Klima (50 Jahre) und Jürgen Röhl ( 40 Jahre).

Die Freien Demokraten und interessierte Bürger treffen sich an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:30 im „Stadtkrug/Brauhaus“ am Markt in Ueckermünde, Gäste sind immer willkommen.


Kontakt zum FDP-Kreisverband Uecker-Randow:

Detlef Pohl, Kreisvorsitzender, Tel. 039771-27918, Email: detlef.pohl@t-online.de