Julis gründen sich

Die Jungen Liberalen in der Region bilden sich neu. Mit Alexander Menzel aus Stralsund hat sich ein Gründungskoordinator gefunden, der einer liberalen Jugendorganisation wieder richtig Schwung verleihen will. Und der Binzer FDP-Vorsitzende Patrick Meinhardt unterstützt jede Initiative in diese Richtung, da er selbst über die Jungen Liberalen die Leidenschaft für die Politik entwickelt hat und bis heute Ehrenvorsitzender der Julis in seiner badischen Heimat ist.
Am Aschermittwoch, den 14. Februar 2018, wird der Kreisverband der Jungen Liberalen Vorpommern-Rügen um 18:00 Uhr im Rugard-Strandhotel in Binz, Strandpromenade 62 wieder reaktiviert und ein Kreisvorstand gewählt.

Alexander Menzel und Patrick Meinhardt rufen alle interessierten jungen Menschen von Rügen bis 35 Jahre auf, einfach im Rugard vorbeizuschauen oder im Vorfeld sich entweder unter vr-@julis-mv.de bei Alexander Menzel oder unter patrick.meinhardt@fdp-ruegen.de zu melden.
Der Kreisverband der Jungen Liberalen wird das Gebiet der drei FDP-Kreisverbände Rügen, Stralsund und Nordvorpommern umfassen. An Themen mangelt es sicher nicht: ob die Bildungs- oder Digitalpolitik, die Verkehrs- oder Energiepolitik, die Jungen Liberalen haben vor, vom ersten Moment an sich aktiv in die Politik einzumischen.
"Als Junge Liberale wollen wir nicht darauf warten, dass andere für uns über die Zukunft entscheiden. Das nehmen wir selbstbewusst selbst in die Hand!" so der Gründungskoordinator Alexander Menzel, der auch als Kreisvorsitzender kandidieren wird.