Navigation

Inhalt

Newsletter

Unser FDP- Landesvorsitzender Christian Ahrendt versendet in seiner Eigenschaft als Bundestags- abgeordneter in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter, der Sie über die aktuellen Entwicklungen in Bund und Land auf dem Laufenden hält.

Hier finden Sie alle Ausgaben im Überblick.



Newsletter beantragen






Newsletter abbestellen
Beschluss des 24. ordtl. LPT 2014 am 5. April in Güstrow

Für eine realistische und marktgerechte Wirtschafts- und Energiepolitik im Land Mecklenburg-Vorpommern

Die FDP fordert eine realistische, marktgerechte und dem Gemeinwohl verpflichtete Wirtschafts- und Energiepolitik für unser Land Mecklenburg-Vorpommern. Das bedingungslose Vorantreiben von Windenergie- und Photovoltaik-Ausbau in Mecklenburg- Vorpommern, am Bedarf vorbeigehend und in deutschen und europäischen Netzkonzepten nicht abgestimmt, führt die damit befassten Unternehmen im Lande in eine Subventionsfalle, trägt zur Kostenexplosion der Stromversorgung bei und beschneidet durch den massiven Flächenverbrauch letztlich die Bürger in ihren Eigentumsrechten.
mehr
Beschluss des Leitantrages auf dem 24. ordtl. LPT 2014

Europa ist vor Ort - in unseren Städten und Gemeinden

Die FDP - Mecklenburg-Vorpommern bekennt sich klar zu Europa und spricht sich für eine weitere Vertiefung der Beziehungen innerhalb Europas aus. Die Unterschiedlichkeit und die nationalen Identitäten der europäischen Staaten sind europäische Tradition und bereichern den europäischen Raum. Sie werden im Rahmen der EU ausdrücklich geachtet. Europa ist ein Kontinent der Vielfalt von regionalen und kulturellen Einzigartigkeiten und ihren Menschen.
mehr
24. ordtl. LPT 2014 am 5. April im Bürgerhaus Güstrow

Hans Kreher zum Ehrenvorsitzenden der FDP M-V gewählt

Zur einstimmigen Wahl des langjährigen FDP-Mitglieds Hans Kreher zum Ehrenvorsitzenden im Rahmen des 24. Landesparteitages am 5. April 2014 in Güstrow erklärt der Landesvorsitzende der FDP M-V, René Domke: Mit dieser Wahl wollen wir Hans Kreher für sein unermüdliches und langjähriges Engagement für den Liberalismus danken. Kunst und Freiheit, das sind die Schlaglichter, die sein politisches und berufliches Leben geprägt haben. Als Lehrer für Kunsterziehung wusste er nicht nur seine Schüler zu begeistern. Seinem Enthusiasmus für das kulturelle Leben, wohnte auch stets das Bekenntnis zu einem freien Leben in einer freien Welt inne.


mehr
www.johannes-weise.de

Landratskandidat Dr. Johannes Weise

Erfahren Sie mehr über den Landratskandidaten für die Landratswahl in Nordwestmecklenburg am 25. Mai 2014, Dr. Johannes Weise, unter www.johannes-weise.de



Beitrag zum Schweriner CSD-Magazin 2014

Der Landesvorsitzende der FDP M-V, René Domke, schrieb für das Schweriner CSD-Magazin 2014 den folgenden Beitrag:
Für uns Liberale stehen Freiheit, Verantwortung und Vielfalt in der Gesellschaft im Mittelpunkt unseres Lebensgefühls. Dies schließt eine Vielfalt an Familienbildern, an Partnerschaften, an unterschiedlichen sexuellen Orientierungen ein. Freiheit durch und zur Verantwortung steht für uns auch hier im Vordergrund.

mehr

News Portal Liberal

Europakandidatin Cécile Bonnet

Zurück Übersicht Vorwärts
 
News+News+News+News+News+News+News

Mitgliederzeitung MV-Liberal I/2014

Lernen Sie unsere Mitgliederzeitung MV-Liberal zur elde kennen!
Mehr unter: www.cecile-bonnet.de

Unsere Kandidatin für die Europawahl 2014 - Cécile Bonnet

Auf der Landesvertreterversammlung der FDP M-V am 6. April 2013 in Teschow wurde die 30jährige Deutsch-Französin Cécile Bonnet aus dem Kreisverband Schwerin als Kandidatin des Landesverbandes für die Bundesliste zum europäischen Parlament nominiert. Auf dem zweiten Platz wurde der Rüganer Uwe Ahlers (60) gewählt.


Fraktionsvorsitzendenkonferenz


Ihre Spende für die Freiheit


meine freiheit

meine freiheit

beschlossen auf dem 63. ordtl. BPT 2012

Karlsruher Freiheitsthesen


Schreiben Sie uns!

Kontaktformular