Navigation

Inhalt

MV Liberal

LiSL jetzt auch im Norden

Hamburg – Am 1. August 2014, dem Freitag vor dem Christopher Street Day Hamburg, dem „Hamburg Pride“, trafen sich Mitglieder und Interessenten der Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL) im Hacker Pschorr in Hamburg zur Gründung des gemeinsamen Landesverbandes Nord der LiSL für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Mit dabei war der Bundesvorsitzende der LiSL, Michael Kauch, und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Burkhardt Müller-Sönksen. Zum neuen Landesvorsitzenden wurde Stephan Billep-Türke (Schleswig-Holstein) gewählt. In Zukunft wolle man versuchen, sich engagiert in der Szene und auch nach außen hin zu zeigen und für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben zu kämpfen, so der Kanon des Abends. Am nächsten Tag traf man sich bereits wieder und demonstrierte gemeinsam auf dem CSD-Wagen der FDP in der Hamburgischen Bürgerschaft für die Gleichstellung.


 

mehr
Pressemitteilung zum Jahrestag des Mauerbaus

„Freiheit ist kein nebulöser Begriff!“

Zum morgigen Jahrestag des Mauerbaus erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen MV, Sebastian Koth: „Am 13. August 1961 wurde mit dem Bau des Eisernen Vorhangs begonnen, wodurch eine Teilung Deutschlands entstand. So wurden sogar Familien entzweit. Die Mauer ist ein Bild, das die Nachkriegsgeschichte geprägt hat. Sie war für die Bürger der DDR auch das Bild, das ihnen zeigte, dass sie sich nicht frei entfalten konnten. Reisefreiheiten gab es kaum und wenn dann nur eingeschränkt. Auch andere Freiheiten, wie Meinungs- oder Pressefreiheit, waren nicht möglich.
mehr
alle

Geschichte

Liberale haben nach 1945 der Idee der Freiheit zum erneuten Durchbruch verholfen. Die FDP war stets der Motor für Reformen, wenn es um Richtungsentscheidungen zugunsten der Freiheit ging. Nur durch die FDP konnte in den fünfziger Jahren die Soziale Marktwirtschaft gegen die Sozialdemokraten und Teile der Christdemokraten durchgesetzt werden. Nur durch die FDP konnte sich in den siebziger Jahren mehr Bürgerfreiheit gegen konservative Rechts- und Gesellschaftspolitik durchsetzen. Die Liberalen waren Vorreiter für die Demokratisierung und Liberalisierung der Gesellschaft, gegen obrigkeits- staatliche Bevormundung und Engstirnigkeit. Unsere Politik der marktwirtschaftlichen Erneuerung in den achtziger Jahren brachte neue Arbeitsplätze und mehr Wohlstand für mehr Bürger.

Lesen Sie hier wie alles begann...

Liberale Politik

Ganz ohne Freiheit kann kein Mensch leben und keine Gesellschaft funktionieren. Deshalb hat die Idee der Freiheit in allen Zeiten und Orten stets eine Rolle gespielt. Vom Grundgesetz und der Einführung der Marktwirtschaft, von der Westintegration bis zur Entspannungspolitik und Wieder- vereinigung: Die Liberalen haben an den wichtigen Weichenstellungen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland entscheidend mitgewirkt.

mehr...


Geschichte

Liberale haben nach 1945 der Idee der Freiheit zum erneuten Durchbruch verholfen. Die FDP war stets der Motor für Reformen, wenn es um Richtungsentscheidungen zugunsten der Freiheit ging. Nur durch die FDP konnte in den fünfziger Jahren die Soziale Marktwirtschaft gegen die Sozialdemokraten und Teile der Christdemokraten durchgesetzt werden. Nur durch die FDP konnte sich in den siebziger Jahren mehr Bürgerfreiheit gegen konservative Rechts- und Gesellschaftspolitik durchsetzen. Die Liberalen waren Vorreiter für die Demokratisierung und Liberalisierung der Gesellschaft, gegen obrigkeits- staatliche Bevormundung und Engstirnigkeit. Unsere Politik der marktwirtschaftlichen Erneuerung in den achtziger Jahren brachte neue Arbeitsplätze und mehr Wohlstand für mehr Bürger.

Lesen Sie hier wie alles begann...

Gegen den Strom

Zurück Übersicht Vorwärts
 
News+News+News+News+News+News+News

Mitgliederzeitung MV-Liberal II/2014

Lernen Sie unsere Mitgliederzeitung MV-Liberal zur elde kennen!

Fraktionsvorsitzendenkonferenz


Ihre Spende für die Freiheit


Termine

alle

meine freiheit

meine freiheit

beschlossen auf dem 63. ordtl. BPT 2012

Karlsruher Freiheitsthesen


Schreiben Sie uns!

Kontaktformular



 
RSS-Feed abonnieren