Navigation

Inhalt

Geschichte

Liberale haben nach 1945 der Idee der Freiheit zum erneuten Durchbruch verholfen. Die FDP war stets der Motor für Reformen, wenn es um Richtungsentscheidungen zugunsten der Freiheit ging. Nur durch die FDP konnte in den fünfziger Jahren die Soziale Marktwirtschaft gegen die Sozialdemokraten und Teile der Christdemokraten durchgesetzt werden. Nur durch die FDP konnte sich in den siebziger Jahren mehr Bürgerfreiheit gegen konservative Rechts- und Gesellschaftspolitik durchsetzen. Die Liberalen waren Vorreiter für die Demokratisierung und Liberalisierung der Gesellschaft, gegen obrigkeits- staatliche Bevormundung und Engstirnigkeit. Unsere Politik der marktwirtschaftlichen Erneuerung in den achtziger Jahren brachte neue Arbeitsplätze und mehr Wohlstand für mehr Bürger.

Lesen Sie hier wie alles begann...

20 Jahre gesamtdeutsche FDP: „Ein ganz emotionales Ereignis“

Am 11. August  1990 vereinigten sich die Liberalen aus Ost und West – mit dem Vereinigungsparteitag in Hannover. Die FDP wurde damit die erste gesamtdeutsche Partei der Bundesrepublik. „Das war ein ganz emotionales Ereignis“, erinnert sich der FDP-Ehrenvorsitzende, langjährige Außenminister und Parteichef Hans-Dietrich Genscher im Interview mit dem „Morgenmagazin“. mehr

CSD Rostock 2014

Zurück Übersicht Vorwärts
 
Mehr Freiheit zur Verantwortung

Freiheitsliebe

Sie interessieren sich für liberale Politik? Sie möchten Mitglied werden und liberale Politik vor Ort aktiv mitgestalten? Dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns! Sie erreichen uns in Schwerin unter Telefon 0385-562954 per per Email an m-v@fdp.de. Wir freuen uns auf Sie!
Beschluss des 24. ordtl. LPT 2014 am 5. April in Güstrow

Für eine realistische und marktgerechte Wirtschafts- und Energiepolitik im Land Mecklenburg-Vorpommern

Die FDP fordert eine realistische, marktgerechte und dem Gemeinwohl verpflichtete Wirtschafts- und Energiepolitik für unser Land Mecklenburg-Vorpommern. Das bedingungslose Vorantreiben von Windenergie- und Photovoltaik-Ausbau in Mecklenburg- Vorpommern, am Bedarf vorbeigehend und in deutschen und europäischen Netzkonzepten nicht abgestimmt, führt die damit befassten Unternehmen im Lande in eine Subventionsfalle, trägt zur Kostenexplosion der Stromversorgung bei und beschneidet durch den massiven Flächenverbrauch letztlich die Bürger in ihren Eigentumsrechten.
mehr
24. ordtl. LPT 2014 am 5. April im Bürgerhaus Güstrow

Hans Kreher zum Ehrenvorsitzenden der FDP M-V gewählt

Zur einstimmigen Wahl des langjährigen FDP-Mitglieds Hans Kreher zum Ehrenvorsitzenden im Rahmen des 24. Landesparteitages am 5. April 2014 in Güstrow erklärt der Landesvorsitzende der FDP M-V, René Domke: Mit dieser Wahl wollen wir Hans Kreher für sein unermüdliches und langjähriges Engagement für den Liberalismus danken. Kunst und Freiheit, das sind die Schlaglichter, die sein politisches und berufliches Leben geprägt haben. Als Lehrer für Kunsterziehung wusste er nicht nur seine Schüler zu begeistern. Seinem Enthusiasmus für das kulturelle Leben, wohnte auch stets das Bekenntnis zu einem freien Leben in einer freien Welt inne.


mehr

Beitrag zum Schweriner CSD-Magazin 2014

Der Landesvorsitzende der FDP M-V, René Domke, schrieb für das Schweriner CSD-Magazin 2014 den folgenden Beitrag:
Für uns Liberale stehen Freiheit, Verantwortung und Vielfalt in der Gesellschaft im Mittelpunkt unseres Lebensgefühls. Dies schließt eine Vielfalt an Familienbildern, an Partnerschaften, an unterschiedlichen sexuellen Orientierungen ein. Freiheit durch und zur Verantwortung steht für uns auch hier im Vordergrund.

mehr

News Portal Liberal

Gegen den Strom

Zurück Übersicht Vorwärts
 
News+News+News+News+News+News+News

Mitgliederzeitung MV-Liberal II/2014

Lernen Sie unsere Mitgliederzeitung MV-Liberal zur elde kennen!

Fraktionsvorsitzendenkonferenz


Ihre Spende für die Freiheit


Termine

alle

meine freiheit

meine freiheit

beschlossen auf dem 63. ordtl. BPT 2012

Karlsruher Freiheitsthesen


Schreiben Sie uns!

Kontaktformular